Archiv

Unterstützt von:

Torhüter Fabian Juhnke verlässt den TSB Gmünd nach dieser Saison

21.04.2017. Im Hinblick auf die neue Saison gibt es beim Handball-​Oberligisten TSB Gmünd Neues: Torhüter Fabian Juhnke wird den Verein am Saisonende verlassen und durch den Rückkehrer Philipp Neukamm ersetzt.

Fabian Juhnke

Nach zwei Spielzeiten als Nummer zwei hinter Sebastian Fabian verabschiedet sich Fabian Juhnke nach dieser Saison beim TSB Gmünd. „Er wird uns verlassen. Es ist aber noch nicht klar in welche Richtung“, steht laut TSB-​Trainer Michael Hieber Juhnkes neuer Verein noch nicht fest. Sicher ist indes schon, wer ihn ersetzen und künftig gemeinsam mit Sebastian Fabian das Gmünder Torhüterduo bilden wird. Ein erfahrener Rückkehrer wird Juhnke ersetzen. „Philipp Neukamm hat uns zugesagt und kommt zurück“, bestätigt Michael Hieber den dritten externen Neuzugang nach Dominik Sos (TSV Alfdorf/​Lorch) und Nico Krauß (SG Lauterstein).

Zurück