Archiv

Unterstützt von:

Stadtwerke verlängern ihr Sponsoring

18.09.2015. Sportlich müssen sich Gmünds TSB-Handballer gerade mächtig nach der Decke strecken. Da tut es gut, dass nicht nur die Fans weiterhin hinter der Mannschaft von Trainer Michael Hieber stehen, sondern auch die Sponsoren.

Sven Kienhöfer und Stadtwerke-Geschäftsführer Rainer Steffens

Die Gmünder Stadtwerke haben ihr Sponsoring beim ranghöchsten Handballclub Ostwürttembergs verlängert und unterstützen die TSB-Ballwerfer auch in ihrer zweiten Oberligasaison. Am Dienstag traf sich die gesamte Mannschaft mit Stadtwerke-Geschäftsführer Rainer Steffens, um die nunmehr fünf Jahre währende gute Zusammenarbeit zu bekräftigen. Den Stadtwerken sei es auch wichtig, die Möglichkeiten eines Freiwilligen sozialen Jahres (FSJ) zu erhalten, betonte Steffens dabei und machte damit deutlich, dass die Unterstützung auch der Jugendarbeit im TSB Gmünd gelte.

Zurück