Archiv

Unterstützt von:

Januar 2017

Geknickt und dennoch selbstbewusst

20.01.2017 TSB Gmünd bestreitet am Samstag in Sandweier erstes Auswärtsspiel des neuen Jahres.

Dem TSB fehlt noch die Abgezocktheit

16.01.2017 Handball, Baden-Württemberg-Oberliga: In einem dramatischen Spitzenspiel unterliegt der TSB Gmünd dem Tabellenführer SV Salamander Kornwestheim unglücklich mit 28:29 (15:14)

Die Durststrecke hält weiter an

16.01.2017 Nichts war es mit dem erhofften Befreiungssieg zum Jahresauftakt 2017: In einer ausgeglichenen Partie bei der HG Aalen/Wasseralfingen musste sich der TSB Gmünd 2 trotz einer soliden Vorstellung mit 28:25 (11:11) geschlagen geben. Nach der nunmehr achten Niederlage in Folge taumelt die Oberliga-Reserve weiter dem Tabellenende entgegen – und ist den kommenden Wochen zum Punkten verdammt.

B-Jugend siegt im Spitzenspiel

B-Jugend

16.01.2017 Im direkten Duell mit Verfolger SG Kuchen-Gingen behielten die B-Jugendlichen des TSB Gmünd vor heimischer Kulisse letztendlich deutlich mit 28:20 (12:11) die Oberhand. Angesichts von vier Punkten Vorsprung bei noch vier ausstehenden Partien scheint der Mannschaft von Trainer Aaron Fröhlich der erhoffte Meistertitel in der Kreisliga Stauferland nicht mehr zu nehmen.

Topspiel beim TSB Gmünd: Der Tabellenführer kommt

13.01.2017 Handball, Oberliga Zweiter gegen Erster im Schwerzer: Können die Gmünder der Übermannschaft Kornwestheim ein Bein stellen?