Archiv

Unterstützt von:

April 2016

„Das ist der Fluch der guten Tat“

11.04.2016 Mit einem Handballspiel vom Feinsten begeisterten die TSB-Werfer am Samstag nicht nur ihre Fans. Mit dieser Leistung haben sie Michael Hieber eindrucksvoll demonstriert, dass er die richtige Entscheidung getroffen hat: noch ein Jahr als Trainer dran zu hängen.

TSB lässt Aufstiegsfavorit stolpern

11.04.2016 Knapp 700 begeisterte Zuschauer sahen am Samstag ein Oberliga-Spitzenspiel, das keine Wünsche offen ließ. Sieben Tore Vorsprung erspielte sich der TSB Gmünd gegen den haushohen Favoriten SG Pforzheim/Eutingen – um am Ende einen knappen 28:26-Erfolg zu feiern. Die Stimmung in der Gmünder Großsporthalle war gigantisch.

Packendes Derby hinterlässt keinen Gewinner

11.04.2016 Ein packendes, dramatisches Derby mit zwei Halbzeiten, die nicht unterschiedlicher hätten verlaufen können, erlebten die rund 200 Zuschauer in der Gmünder Großsporthalle. Das 30:30-Endergebnis geht in der Summe in Ordnung, doch konnten sich weder der gastgebende TSB 2 noch der TV Bargau wirklich über die Punkteteilung freuen.

Ein Spitzenspiel für den TSB

08.04.2016 Auf die Handballfans in Schwäbisch Gmünd wartet ein echtes Highlight: Am Samstag um 19.30 Uhr trifft in der Großsporthalle der Vierte auf den Zweiten. Der TSB ist gegen die SG Pforzheim dennoch klarer Außenseiter, möchte sich aber möglichst teuer verkaufen.

Das große TSB Gmünd 7-Meter-Turnier

04.04.2016 Das große TSB Gmünd 7-Meter-Turnier findet am Mittwoch, den 4. Mai 2016 in der Großen Sporthalle statt. Anmeldungen werden ab sofort entgegengenommen.