Archiv

Unterstützt von:

Januar 2016

Gmünder Siegtor in der letzten Sekunde

11.01.2016 Mit dem Ertönen der Sirene erzielte Wolfgang Bächle für den TSB Gmünd den 26:25-Siegtreffer. Die Blau-Gelben hatten über lange Zeit knapp beim TSV Deizisau geführt und am Schluss dann knapp gewonnen. Damit bestätigt der TSB seine Auswärtsstärke und steht nun auf dem siebten Tabellenplatz.

„Wir haben kein Polster“

08.01.2016 Die Ausgangssituation ist gut. „Wir dürfen uns dennoch nicht ausruhen – auf gar keinen Fall“, sagt Michael Hieber. Im Interview vor dem Rückrundenstart am Sonntag in Deizisau spricht der Trainer des TSB Gmünd über die Entwicklung der jungen Spieler, den Teamgeist und die Probleme in der Defensive.

Die Hoffnung auf besseren Start

08.01.2016 Die Pause ist schon wieder vorbei: Der TSB Gmünd startet am Sonntag um 17 Uhr in Deizisau mit einer kniffligen Aufgabe in die Rückrunde. Beim Oberligisten wissen sie, dass die Rückrunde spannend werden könnte. Und doch spürt man im Schwerzer Optimismus.