Archiv

Unterstützt von:

Dezember 2015

Der TSB wünscht Frohe Weihnachten

22.12.2015 All unseren Fans, Zuschauern und Sponsoren wünschen wir schöne Weihnachten und ein gesundes, erfolgreiches neues Jahr 2016.

Steiner-Sieben bringt sich selbst um den verdienten Lohn

22.12.2015 Die nunmehr achte Niederlage in Folge musste der TSB Gmünd 2 in der Handball-Bezirksliga hinnehmen. Beim TV Brenz unterlag man trotz einer überzeugenden Leistung letztendlich klar mit 28:34 (15:17) und verbleibt somit abgeschlagen am Tabellenende.

Mit einer Niederlage in die Pause

14.12.2015 Nach dem Handballkrimi beim Heimsieg am vergangenen Spieltag musste der TSB Gmünd im letzten Spiel vor der Winterpause einen Dämpfer verkraften. Die Gmünder Handballer verloren bei der SG Heidelsheim/Helmsheim mit 22:33 und kassierten eine deutliche Niederlage zum Jahresabschluss einstecken.

Konto ausgeglichen?

14.12.2015 Es geht zur SG Heidelsheim: Der TSB Gmünd tritt am Sonntag um 17.30 Uhr zum letzten Spiel des Jahres an, das in der Bruchsaler Sporthalle am Hallenbad ausgetragen wird. Im Optimalfall geht der TSB anschließend mit ausgeglichenem Punktekonto in die Winterpause.

Handballkrimi zum Jahresende

07.12.2015 Zum Jahresende jubelten die Handballer des TSB Gmünd in der Großsporthalle nach einem spektakulären Spiel mit Höhen und Tiefen über ihren dritten Heimsieg der Saison. Die Truppe um Spielmacher Aaron Fröhlich bezwang im letzten Heimspiel des Jahres die HSG Konstanz II mit 27:24.