Archiv

Unterstützt von:

Dezember 2014

Erneute Auswärtsniederlage für den TSB

14.12.2014 Auch beim Auswärtsspiel in Kenzingen gab es für die Baden-Württemberg Oberliga-Handballer des TSB Schwäbisch Gmünd keine Punkte. Mit 31:26 musste man sich dem Tabellensiebten geschlagen geben.

Die nächste harte Nuss

12.12.2014 Es ist das letzte Auswärtsspiel des Jahres: Der TSB Gmünd reist am Samstag nach Kenzingen bei Freiburg zum Tabellensiebten. Dort wartet auf den Aufsteiger eine ganz schwierige Aufgabe. Anpfiff in der Üsenberghalle ist um 20 Uhr.

Bettringen Derbysieger gegen TSB II

09.12.2014 Die Handballer der SG Bettringen haben das Siegen noch nicht verlernt: Mit 29:20 bezwangen sie den Lokalrivalen TSB Gmünd II und haben damit ihre kleine Negativserie beendet.

Sos und Häfner bleiben bis 2017 beim TSB

09.12.2014 Gute Nachrichten in einer schwierigen Phase: Dominik Sos und Max Häfner haben beim TSB Gmünd Verträge bis 2017 unterschrieben. Weitere Spieler sollen beim BW-Oberligisten in Kürze folgen.

Beherzt, aber begrenzt

08.12.2014 Stark gekämpft, in den meisten Phasen gut in der Abwehr, aber vorne nicht treffsicher genug. Das ist die Kurzanalyse zum verlorenen Heimspiel der TSB-Handballer gegen die HG Oftersheim/Schwetzingen. Das 21:26 war die dritte Niederlage der TSBler in Folge.