Archiv

Unterstützt von:

Mai 2014

Stimmen zum Spiel

19.05.2014 Stimmen zum Spiel

Steffen Alt: „Die Lokomotive fährt“

19.05.2014 „Es ist phänomenal, wie sich diese Truppe in den vergangenen beiden Jahren entwickelt hat“, freute sich Peter Jursch schon lange vor dem Schlusspfiff in der Beilsteiner Langhanshalle.

Der Wahnsinn geht weiter

19.05.2014 „Fantastisches Spiel“, resümierte TSB-Trainer Michael Hieber nach dem Spiel. Mit 35:29 (14:12) siegten die Gmünder Handballer gegen die SG Bottwartal und sind damit in der Aufstiegsrelegation eine Runde weiter. Bester Werfer und Spieler des Spiels war Dominik Sos mit neun Treffern.

Andreas Hieber Trainer der Zweiten

17.05.2014 Andreas Hieber wird in der kommenden Saison die Bezirksligamannschaft des TSB Schwäbisch Gmünd trainieren. Das teilte Handball-Abteilungsleiter Steffen Alt mit.

„Das kann Bottwartal versuchen“

17.05.2014 Aaron Fröhlich glaubt an einen Triumph in Bottwartal. Bestimmt, aber ohne Überheblichkeit sagt er im Interview: „Wir haben in den letzten beiden Jahren nicht viele Spiele mit mehr als drei Toren Differenz verloren.“ Zudem spricht der Mittelmann des TSB vor dem Rückspiel (Samstag, 20 Uhr) über Giftpfeile, des Gegners Taktik und die Aufgabe vor fremdem Publikum.