Archiv

Unterstützt von:

Juli 2008

Paul-Valentin Boizesan ist da

28.07.2008 Gestern ist Paul-Valentin Boizesan in Schwäbisch Gmünd angekommen. Und hatte seine Freigabe im Gepäck: Der 21-jährige Rumäne ist nun offiziell ein Neuzugang des Handball-Württembergligisten TSB Gmünd.

Hoffnung auf Happy End

23.07.2008 Die unendliche Geschichte, nächster Teil – und plötzlich lebt beim Württembergligisten TSB Gmünd die Hoffnung auf ein Happy End: Handballer Andreas Hieber hat den früheren Weltklasse-Zehnkämpfer und heutigen Schulter-Spezialarzt Siggi Wentz um Rat gebeten

Ein Rumäne und das Abenteuer TSB

17.07.2008 Es begann mit einem nicht ganz ernst gemeinten Spruch von Abteilungsleiter Steffen Alt. Telefonate, eine Busfahrt und ein Probetraining folgten. Nun hat sich Paul-Valentin Boizesan entschieden: Der 21-jährige Rumäne möchte für den TSB spielen.

Vorstand zieht Antrag zurück

10.07.2008 Auf der Hauptversammlung des TSB Schwäbisch Gmünd gestern Abend wurde nicht nur geehrt, gewählt und entlastet, sondern es sollte auch eine Satzungsänderung vorgenommen werden. Auf Grund von Missverständnissen kam es zu sehr kontroversen Diskussionen.

Zum Auftakt kommt Nürtingen

02.07.2008 Das gab es seit zehn Jahren nicht mehr: Die Württembergliga-Handballer des TSB Gmünd werden ihr erstes und ihr letztes Saisonspiel vor heimischem Publikum bestreiten. Nach momentanem Stand werden alle Heimspiele in der Großsporthalle ausgetragen.